• Chiropraktik nach Dr. Ackermann
    Bei dieser Form der Chiropraktik handelt es sich um eine sanfte Form der Chiropraktik, weiterentwickelt vom schwedischen Arzt, Dr. Paul Ackermann. Zentrales Thema ist die Behandlung des Beckenschiefstandes und der Wirbelsäule.
  • Klassische Akupunktur mit Pulsdiagnose
    Auch bei der Akupunktur gibt es verschiedene Richtungen. Die von mir angewandte klassische Akupunktur ist eine Form der Akupunktur, die in erster Linie auf Grund der Pulsdiagnose ausgeführt wird und wobei zuerst der „Energiehaushalt“ der ganzen Akupunktur-Meridiane Überprüft wird. An Hand der Diagnose wird festgestellt, wo im Energiekreislauf ein Ungleichgewicht, ein Blockade oder eine Störung vorliegt. Nun wird, möglichst mit wenig Nadeln, im Idealfall sogar nur mit einer, dieses Ungleichgewicht wieder ausgeglichen.
  • Klassische Homöopathie
    Ich verschreibe nur homöopathische Einzelmittel. Ich habe meine Ausbildung zum Homöopathen bei Ravi Roy und bei Erik Schwarz absolviert. Beide führten mich zu den Wurzeln der Homöopathie, zu Samuel Hahnemann, der die Homöopathie entdeckte. Ravi Roy benutzte deshalb lieber die Bezeichnung „reine Homöopathie“ statt klassische, weil er sich an der reinen, ursprünglichen Form der Homöopathie orientierte.